Mittwoch, 23. September 2009

Chocolate-Chip-Cookies



Als Geburtstagsgeschenk habe ich diese leckeren Cookies gebacken. Das Glas noch etwas verziert und schon entsteht ein nettes Geschenk.
Man kann auch die dafür verwendete Mischung der Trockenzutaten in das Glas schichten und dazu noch eine kleine Anleitung mit den Zutaten die noch hinzugefügt werden müssen.

Meiner Meinung nach eigenen sich breite, hohe Einmach- oder Bonbongläser am besten.

Kommentare:

Lotte hat gesagt…

sehr schön! und lecker sehen die aus...

Die gleiche idee hatte ich auch schon*gg

Kartursel hat gesagt…

Eine tolle Idee und ich bin mir ganz sicher, dass ist sehr gut angekommen.

Die Kekse sehen lecker aus und die Verpackung ist total schick.

Anonymous hat gesagt…

Huhu

Oh ja , das ist toll ...und vorallem ...sind die unheimlich lecker ....grins .

Vielen , vielen lieben Dank ...das war eine Überraschung ....und ich hab mich riesig gefreut .
LG Arti