Dienstag, 22. Juni 2010

Kirsch-Mohn-Kuchen


Hier habe ich Euch mal wieder ein sehr schnelles und leckeres Rezept. Der Kuchen ist sehr locker und saftig, anstelle der Kirschen kann man auch kleingeschnittene Äpfel verwenden.

Zutaten:

400g Mehl
1 Pck. Backpulver
200g Öl
200ml Mineralwasser
200g Zucker
4 Eier
1 Pck. Vanillezucker
2 gehäufte EL Mohnback
1 Glas Kirschen (Schattenmorellen)

Puderzucker zum Bestäuben

Die Kirschen abtropfen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen(Ober-/Unterhitze). Die Eier mit Zucker und Vanilliezucker mind. 3 Minuten schaumig aufschlagen. Öl und Mineralwasser unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit dem Mohnback unterrühren.

Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen, die abgetropfen Kirschen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Stäbchenprobe!

Den Kuchen nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Keine Kommentare: