Montag, 7. Februar 2011

Zum Valentinstag



Bald ist wieder Valentinstag und eigentlich wird dieser Tag bei uns nicht großartig zelebriert, aber die ein oder andere kleine Leckerei gibt es dann doch. Diese Herzen sind schnell gemacht und können mit der jeweiligen Lieblingsmarmelade gefüllt werden. Bei uns ist das Himbeer-bzw Erdbeermarmelade.

Zutaten Knetteig:

375g Mehl
1 TL Backpulver
180g Zucker
20g brauner Zucker
1 Pck. Vanillezucker
250g Butter
125g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse

Himbeermarmelade oder andere Marmelade


Die Zutaten für den Teig miteinander verkneten. Die Hälfte des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Herzen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.  Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ( Ober/-Unterhitze) ca. 8-10 Minuten backen. Aus der anderen Hälfte des Teiges ebenfalls Herzen ausstechen und mit einem kleinen Ausstecher Herzen oder Kreise daraus ausstechen und ebenfalls backen.

Die Herzen auf einem Küchenrost abkühlen lassen.

Die erste Hälfte der Herzen mit Marmelade bestreichen. Die Herzen mit "Loch" mit Puderzucker bestäuben und auf die anderen setzen. Trocknen lassen.

Keine Kommentare: