Donnerstag, 3. März 2011

Schoko-Cookies



Hier ist nun das erste Rezept aus dem Geschenkeset. Die Cookies sind sehr schokoladig und knusprig. In einer Tupperdose oder Keksdose aufbewahrt, halten sie sich einige Wochen....naja, ganz so lange haben sie bei uns nicht überlebt.

Zutaten für ca. 30 Stück

90g Vollmilch-Schokolade
35g Zartbitter-Schokolade
65g weiche Butter
45g Zucker
30g brauner Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
125g Mehl
1 TL Backpulver
12g Kakaopulver
3-4 EL Haselnuss-Krokant
2 EL Sahne

Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Vollmilch-und Zarbitter-Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die weiche Butter mit Zucker, braunem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann das Ei unterrühren.
Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und abwechselnd mit den 2 EL Sahne unterrühren. Zum Schluß noch den Krokant unterheben.

Mit 2 Teelöffeln kleine Mengen von dem Teig abnehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C ( Ober-/Unterhitze) ca. 10 Min. backen. Vom Backpapier nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Keine Kommentare: