Freitag, 10. Februar 2012

Süßes zum Valentinstag......Teil 1

Gestern habe ich endlich meinen Backmarathon  für den Valentinstag eröffnet :)...großartig geschenkt wird bei uns nichts, aber etwas Süßes gibts zumindest bei mir immer :)
Ich will Euch heute nun 1 von 4 Naschereien,  die ich verschenken werde vorstellen, Sie sind wirklich schnell gemacht, ohne großen Aufwand....das liebe ich!!!




Zutaten für ca 30-40 Stück ( je nach Größe der Kugeln)

140g Butter
75g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
175g Mehl

150g Vollmilchschokolade

Zuckerherzen 


Den Backofen auf 180°C vorheizen. 
Die Zutaten für den Teig verkneten. Zu Haselnuß-oder walnußgroßen Kugeln formen diese mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im Backofen zuerst 8 Min. backen, herausnehmen und mit einem Kochlöffelstil ( ich habe mein Nudelholzgriff verwendet) in die Mitte eine Mulde drücken und weitere 8 Minuten fertig backen.

Die Kekse auskühlen lassen. Die Schokolade im Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen, mit einem Teelöffel in die Mulden füllen, etwas abkühlen lassen und dann mit den Zuckerherzen verzieren.

Keine Kommentare: