Samstag, 31. März 2012

Tauftorte und Cupcakes für Zwillinge



Torten für Kinder sind für mich immer etwas Beonderes und ich freue mich jedesmal wenn Eltern auf mich zukommen sei es für Kindergeburtstage oder wie in diesem Fall für eine Taufe. Ich habe den Eltern einige Vorschläge zwecks der Gestaltung gemacht und die Idee mit einer Torte und passenden Cupcakes hat ihnen sofort zugesagt. 
Nun musste ich mir erst Gedanken wegen der Tortenplatte machen. Für meine Platten säge ich mir immer MDF Platten in den passenden Größen zu und überziehe sie mit verschiedenen Folien, die auch zum überziehen von Arbeitsplatten verwendet werden. 

Bei dieser Platte habe ich mir dann noch Rundhölzer zusägen lassen, diese ebenfalls mit Folie überzogen und dann mit Hilfe von Heißkleber auf der unteren Platte fixiert und von unten noch mit Nägel befestigt. Die obere Platte habe ich dann auf einer kleineren fixiert und diese dann ebenfalls mit Heißkleber auf den Rundhölzern festgeklebt.

Die Schühchen  und die Rose sind aus Blütenpaste gefertigt, mit Puderfarbe bemalt und unter Wasserdampf fixiert. Das Schild habe ich mir selbst zusammengestellt und dann auf Fondantpapier gedruckt. Zur Zeit verwende ich sehr gerne solche Papierbänder, die lassen sich wunderbar als Dekoration für Tortenränder verwenden.







Die Cupcake-Wrapper habe ich bei MeinCupcake bestellt. Ich backe die Muffins in einfachen weißen Papierförmchen und setze sie dann einfach in  die Wrapper. Für das Bild habe ich 6 von 16 Muffins verwendet, nicht das ihr denkt ich hätte gespart :) Die Eltern waren total begeistert und nur am grinsen als sie die Torte gesehen haben und das zeigt mir immer das sich die viele Arbeit die man in solche Torten steckt immer wieder lohnt!

Kommentare:

Jennifer hat gesagt…

Hi Torte ist wunderschön, einfach nur ein Traum.

Liebe Grüße
Jenny

Jennifer hat gesagt…

Hallo,

ich finde deine Torte wunderschön :)

Welche Füllung hast du den drinne??

Liebe Grüße

Sandra hat gesagt…

Hallo,

vielen lieben Dank!!! :)

Die Torte ist eine Art Frankfurter Kranz, nur eben in einer Springform gebacken :)

Lg Sandra