Freitag, 25. Mai 2012

Ein Popöchen :)






..solche Torten sind recht selten aber wenn ich sie machen darf werden sie schön eingepackt :)...zu viel Haut muß ja dann doch nicht sein und es sollte noch etwas ästhetisch aussehen und auspacken macht ja bekanntlich Spaß!

Hier im Schwabenländle nennt man den Popo auch gerne mal " Fidle"...und die Dame die sich die Torte gwünscht hat wollte auch dieses Hinterteil als Schriftzug auf der Torte haben..."oa Fidle heißt soviel wie ein Popo :)).....




Das Fidle hab ich aus Massa Ticino geformt, da muß man wirklich aufpassen um keine Orangenhaut einzubauen :)....tja..nichtmal ein essbarer Popo ist perfekt :)

Bin schon auf das Gesicht gespannt wenn die Torte abgeholt wird und hoffe natürlich das sie auch dem Geburtstagskind morgen gefallen wird.

In diesem Sinne wünsche ich Allen ein schönes verlängertes Wochenende!!

Keine Kommentare: