Samstag, 2. Juni 2012

Ein Fußball zum 70. Geburtstag





...Fußball ansich ist jetzt nicht so meine Welt, aber einen Fußball zu backen, das hatte ich schon länger vor :)...an diesem Wochenende hat sich nun endlich ergeben. Wenn mir aber jemand vorher gesagt hätte was für eine Fummelei das werden würde, hätte ich mit Sicherheit einen platten Fußball gemacht :))....wie unschwer zu erkennen ist ist das Geburtstagskind ein Bayern München Fan. Eine  Torte mit Fondantaufleger war mir dann doch etwas zu einfach und auch zu wenig und so habe ich mich noch zusätzlich für einen Fußball entschieden.

Dazu habe ich Biskuitbrösel mit Buttercreme, Rum und Vanillezucker vermischt, in zwei Halbkugelformen gedrückt und im Kühlschrank erkalten lassen. So wird die Masse schön fest und kann danach ohne Probleme weiter verziert werden.




Da ich solche Sechs-und Fünfeck-Ausstecher nur in einer Größe habe und das eher für einen 2 Liter Fußball, musste ich mir ein Muster ausdrucken, ausschneiden und dann auf den Ball kleben....eine heiden Arbeit aber am Schluß war ich doch sehr zufrieden mit dem Ergebnis und der "Abholerin" hat sie auch sehr gut gefallen!!

In diesem Sinne wünsche ich Allen noch ein schönes sonniges Wochenende :))


1 Kommentar:

MM-Creative hat gesagt…

Baoh der Wahnsinn!! Viel zu schade zum Essen :-)
Internetten Gruß
Myriam