Montag, 4. Juni 2012

Kirsch-Waffel-Traum




 Ich könnte mich ja wirklich von Dessert´s und Süßspeisen ernähren :)....und bisher habe ich Euch "nur" Kuchenrezepte oder Kekse bzw Cupcakes vorgestellt. Da ich aber auch sehr oft Desserts mache, dachte ich mir, warum sollte ich euch nicht auch daran teilhaben lassen :)..also auf gehts....

Schichtdesserts finde ich einfach klasse...man kann sich nach herzenslust austoben und immer wieder neue leckere Desserts kreieren. Mir persönlich gefällt es wenn Obst mit ins Spiel kommt, also nicht unbedingt das klassische Tiramisu mit Creme und Biskuit, sondern einfach noch etwas fruchtiges zwischendrin :)...das kann Marmelade sein, frisches oder eingelegtes Obst.

Dieses Dessert ist schnell gemacht muß nur 1 Std gekühlt werden und schmeckt wirklich sehr lecker...anstelle der Kirschen habe ich auch schon Himbeeren und Erdbeeren verwendet. Die Waffelstückchen werden je nachdem wie lange man das Ganze durchziehen lässt natürlich sehr weich, ich persönlich esse dieses Dessert frisch am liebsten, also direkt nach der Kühlphase :)




Zutaten:

1 Glas Schattenmorellen
1 Pck. Puddingpulver Vanille
45g Zucker

80g Waffel-Eistüten ca. 5 -6 Stück
Baisers ca. 10 Stück ( Mini )

300g Vollmilchjoghurt
300g Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
2 Vanillezucker
30g Zucker

Kakaopulver



Kirschen abtropfen lassen. Sadt auffangen und davon 4 EL abnehmen. Puddingpulver mit Zucker und 4 EL Saft anrühren. Restlichen Saft aufkochen, angerührtes Puddingpulver einrühren, kurz aufkochen, vom Herd nehmen und dann die Kirschen unterrühren.

Die Kirschmasse in eine Glasschüssel oder Auflaufform füllen und erkalten lassen.

Für die Creme die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Den Joghurt mit dem Zucker verrühren, dann die geschlagene Sahne unterziehen.



DIe Waffeltüten in einen Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Nudelholzes oder Löffels zerkleinern. Die Waffelstückchen auf den Kirschen verteilen, dann die Creme darüber geben und glatt streichen. 

Die Baisers ebenfalls zerkleinern und auf der Creme verteilen und das Ganze mind. 1 Std kalt stellen. Vor dem Servieren mit dem Kakaopulver bestäuben.






Kommentare:

MM-Creative hat gesagt…

Das sieht ja megalecker aus. Rezept ist bereits notiert und wird am Wochenende ausprobiert. Werde........ weil gerade Erdbeerzeit ist, es mal mit diesen probieren.
Internetten Gruß
Myriam

Line´s world hat gesagt…

Oh Sandi *yhammy* ;)
Wünsch dir einen guten Start in die Woche
lg Line

Sandi´s Süsse Welt hat gesagt…

Hallo,

dankeschön..freut mich das es euch gefällt :)...das wünsche ich Dir auch Line :)

Lg Sandra

Lenia hat gesagt…

Hallo,Sandi!Du hast ein sehr schoenes Blog!Ich bin eine neue Leserin!Wenn du willst,besuch mic um die griechische Kueche zu entdecken!
Liebe Gruesse aus Griechenland!