Sonntag, 12. August 2012

Welcome Home!!!

Ihr werdet Euch sicherlich gefragt haben warum es hier nichts Neues gibt :)....das lag daran das Frau sich für 8 Tage in die Türkei, in der Nähe von Belek, begeben hatte und gestern wieder im "kalten" Deutschland angekommen ist.

Von den Temperaturen her wirklich der Wahnsinn.....tagsüber bis 41 Grad, abends und auch in der Nacht um die 30-33 Grad...die ersten Tage musste ich mich erst an den Temperaturunterschied gewöhnen und auch mein Magen spielte die ersten Tage etwas verrückt :)


 
Die Hotelanlage war wirklich bombastisch, da gab es sehr vieles zu erkunden. 
Und was testet Frau natürlich als erstes...??..genau das Essen :)...über die 8 Tage hinweg konnte ich mich allerdings nicht für alles begeistern. Aber eines war mir schon von vorne herein klar...die Türken lieben es süß....ich auch, aber da gab es schon das ein oder andere das selbst mir zu süß und zu künstlich geschmeckt hatte.

 
Aber die Krönung waren die verschiedenen Dessertvariationen beim Abend-Buffet...glaubt mir....ich hätte locker alles probieren können...angefangen mit dem klassischen Baklava, verschiedene Cremes, , kleinen Törtchen, Schokobrunnen mit Früchten....ach... da gab es so vieles :))....



Dieses hier war eine feine Orangen-Vanillecreme mit einer Schokocreme....2 Gläschen mussten daran glauben....einfach ein Traum....und so schön angerichtet und dekoriert....jaaa....natürlich...ich habe mir einiges gemerkt und das ein oder andere wird sicherlich umgesetzt :))


 Das hier war etwas das ich so noch nicht gesehen und gegessen hatte. Die Masse erinnerte mich stark an Mäusespeck, der mit verschiedenen Aromen verarbeitet und mit einer Schokocreme aufgerollt wurde. Sehr zäh und süß das Ganze :)


Da mein Urlaub aber noch nicht zu Ende ist werdet Ihr die nächsten 2 Wochen auch nicht übermäßig viel von mir lesen....:)..aber Ihr wisst ja....mehr als 2 Tage ohne Backen halte ich nicht aus :))


Keine Kommentare: