Samstag, 22. September 2012

Zur Taufe



Diese etwas außergewöhnliche Form für eine Tauftorte hatte ich bereits letztes Jahr schon einmal verwendet...damals in Blau...die Oma des Kleinen hat die Bilder von dieser Torte gesehen und wollte für ihr Enkelkind auch eine Tauftorte in dieser Aufmachung, allerdings in grün.


Schühchen finde ich für eine Tauftorte immer wieder passend und schön und so habe ich auch dieses Mal wieder welche aus Blütenpaste modelliert. Nach dem Trocknen mit Perlmutt weiß bepudert, unter Wasserdampf fixiert und danach mit braun die kleinen Punkte aufgemalt.

Den Kuchen zuzuschneiden war kein Problem, dafür gestaltete sich das Eindecken umso schwieriger.
Nach langem Ziehen und glätten war ich am Ende aber doch ganz zufrieden :)


Die kleine Kette mit dem Kreuz habe ich aus MTT( Massa Ticino Tropic ) modelliert und ebenfalls mit Puderfarben eingefärbt und unter Wasserdampf fixiert.

Darunter ist mein bekannter Vanillebiskuit und eine Schokobuttercreme.
Den Eltern und der ganzen Familie wünsche ich eine wunderschöne Feier mit ihrem kleinen Niklas!


Kommentare:

TELLER dieser STORY hat gesagt…

Wow!! Die ist superschön geworden!!!
LG Silvia

Sabine hat gesagt…

Sehr schön!
Das helle grün gefällt mir total gut!
Das Kreuz ist dir sehr gut gelungen!

Anonym hat gesagt…

Die ist ja wunderschön! Wo bekommt man denn die Form dafür her? Die Schuhe sind echt süß. Gibt es dafür eine Anleitung?
Vlg, Sandra

Sandi´s Süsse Welt hat gesagt…

Hallo Sandra,

die Form der Torte habe ich mir selbst zugeschnitten. Für die Schuhe habe ich noch keine Anleitung eingestellt aber wenn du möchtest kann ich sie dir per E-Mail zukommen lassen :) Lg Sandra